Hannover, 23.04.2018 von 07:30 bis 20:00 Uhr

Beim gemeinsamen Besuch der Hannover Messe informieren sich Fach- und Führungskräfte sowie IT Verantwortliche aus dem verarbeitenden Gewerbe und technologieorientierten Handwerk über neueste Standards und Entwicklungen.Wir freuen uns auch auf Teilnehmer aus Hochschulen und andere Multiplikatoren, die sich strategisch Orientierung zum Digitalisierungsthema verschaffen und mit Partner aus der Region vernetzen wollen.

 

Einladung zur HMI-Unternehmerreise am 23.04.2018 unter dem Motto "Daten und Prozesse standardisiert einbinden und vernetzen"

Start- und Zielpunkt der Busreise sind Dortmund und Hagen. Neben dem Messebesuch (Ticketgutscheine werden zur Verfügung gestellt) wird ein attraktives Rahmenprogramm geboten: Im Rahmen eines geführten Messerundgangs werden vor allem vorbildhafte Praxisanwendungen aus Anwenderunternehmen begutachtet und mit Experten diskutiert. Der Unternehmertalk „Simulation meets eStandards“ thematisiert Trends und Erfahrungen, wie Daten und Prozesse in der Unternehmenspraxis digital simuliert und mit freien, offenen Standards vernetzt werden können.

Programm:

  • 7:30 Uhr Abfahrt Hagen und 8:00 Uhr Abfahrt Dortmund

  • 8:30 – 10:00 Uhr Vorstellung ausgewählter Unternehmen und Partner bei einem Frühstück im Bus

  • 10:45 Uhr Ankunft auf dem Messegelände der Hannover Messe Industrie

  • 11:00 – 13:00 Uhr Empfang und gemeinsamer Messerundgang zum Thema „Digital ist nicht gleich digital: mit eStandards zu Industrie 4.0“ Jörg Siegmann / Dr. Erich Behrendt, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards Treffpunkt: Halle 16/A04 (RegionRuhr)1

  • 13:00 Uhr Individueller Messebesuch
    Übrigens: Auf dem Stand des Partnerprojekts Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover stellen wir Ihnen in Pavillon 36 zwei Lösungen aus Umsetzungsprojekten aus dem verarbeitenden Gewerbe vor:  

    • Optimierte digitale Tourenplanung mit offener, freier Standardsoftware

    • Standardisiertes „Digitales Wartungsprotokoll Wasserwirtschaft“ und seine offene, interoperable Prozessintegration

  • 16:30 Uhr Unternehmertalk: „Simulation meets eStandards: Daten und Prozesse digital simulieren und vernetzen mit freien, offenen Standards“ u.a. mit Impulsen von Wolfgang Brose, KOSIM kompetenzNetz simulation, Dr. Erich Behrendt, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards Ort: Pavillon 36 (zugesagt) oder BMWi-Gemeinschaftsstand (angefragt)

  • 18:00 Uhr Besuch des NRW-Abends und Get together

  • 20:00 Uhr Abfahrt nach Dortmund und Hagen

Die Teilnehmerzahl für die kostenfreie Unternehmerreise ist auf 120 begrenzt. Jetzt Plätze bis zum 10.04.2018 sichern und zur Unternehmerreise "Daten und Prozesse standardisiert simulieren und vernetzen" bei Lisa-Marie Metz, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards, anmelden:


Anmeldung für den 23.04.2018

Der Besuch der Hannover Messe Industrie ist eine gemeinsame Veranstaltung des KOSIM Kompetenznetzwerks Simulation, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards und der Wirtschaftsförderung Dortmund und Hagen.

 

 

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für die Unternehmerreise zur Hannover Messe:

Lisa-Marie Metz

Organisation
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards 
c/o HAGENagentur | Wirtschaftsförderung
Elberfelder Straße 95, 58095 Hagen
Tel: +49 2331 80 999 66
metz@kompetenzzentrum-estandards.digital

Hinweis:

Bei der Unternehmerreise "Daten und Prozesse standardisiert simulieren und vernetzen" werden Fotoaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social Media-Kanäle angefertigt. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.

Die Veranstaltungsreihe "Digital ist nicht gleich digital - mit eStandards zu Industrie 4.0", die mit dem Unternehmensbesuch am 21.03.2018 bei der Sundwiger Drehtechnik GmbH in Hemer startet, wird fortgesetzt:

25.04.2018 Screwerk GmbH in Lüdenscheid

15.05.2018 HP-Polytechnik oHG in Iserlohn