Bad Wimpfen, 12.07.2018, 15:00- 18:00 Uhr

Die Bad Wimpfener Gespräche bringen VertreterInnen von großen Unternehmen, Stiftungen, kommunalen und zivilgesellschaftlichen Akteuren zusammen, um die Corporate Social Responsibility im Hinblick auf die Sustainable Development Goals in Baden-Württemberg zu gestalten. Seien Sie dabei und erleben sie spannende Workshops und Vorträge.

 

 

4. Bad Wimpfener Gespräche

Steigen Sie nach Vorträgen von Dr. Tobias Peylo zu den Sustainable Development Goals und Dr. Ulrike Baumgärtner zu gesellschaftlich verantwortlicher Hochschulbildung, tiefer in bestimmte Aspekte der CSR ein und nehmen Sie Impulse für Ihr eigenes Unternehmen mit. In den Workshops geht es um SDGs – unternehmerische und kommunale Praxis, verantwortliche Datenkultur und gesellschaftliche Innovation. Lassen Sie den Tag mit einem Abendimbiss beim Poetry Slam von JoPa Schneider-Neumann ausklingen und profitieren Sie vom austausch mit anderen Unternehmen.

Programm

14:30 Uhr                 Ankunft bei Kaffee und Tee
15:00 Uhr                 Begrüßung und Einführung
                                  Patrick Hofmacher, Malteser Werke gGmbH
                                  Claus Brechter, Bürgermeister der Stadt Bad Wimpfen

                                  SDGs – Warum erneut 2018?
                                  Dr. Tobias Peylo, Sparkassenverband Baden-Württemberg

                                  Impuls: Gesellschaftlich verantwortliche Hochschulbildung
                                  Dr. Ulrike Baumgärtner, Reutlingen University

15:45 - 17.15 Uhr    WORKSHOP I: SDGs – unternehmerische und kommunale Praxis
                                  WORKSHOP II: SDGs und verantwortliche Datenkultur
                                  WORKSHOP III: SDGs und gesellschaftliche Innovation

17.00 Uhr                 Impulse aus den Workshops

Im Anschluss          Abendimbiss und Poetry Slam mit JoPa Schneider-Neumann, Kiezpoeten Berlin

Wann:

12.07.2018 von 15 - 18 Uhr

 

Wo:

Kloster Bad Wimpfen
Lindenplatz 7
74206 Bad Wimpfen

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an ein vielfältiges Publikum aus:

  • Vertretern großer Unternehmen
  • KMU
  • Stiftungen
  • Kommunen
  • Zivilgesellschaftliche Akteure

 

Sichern Sie sich bis zum 06.07.2018 Ihre Plätze über de.surveymonkey.com/r/bad_wimpfen oder über den Link im Programm.

Ich stehe für Ihre Fragen zur Verfügung:

Karl-Hans Kern

c/o CSR-Kompetenzzentrum im Deutschen Caritasverbando GS1 Germany GmbH
Strombergstraße 11, 70188 Stuttgart
Tel: 0711 2633-2633
csr@caritas.de

 

Hinweis

Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Social Media-Kanäle und Printmedien angefertigt.
Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden.
Beim Betreten der Veranstaltungsräume werden die anwesenden Personen gefragt, ob Sie im Falle einer Abbildung ihrer Person in die unentgeltliche Veröffentlichung einwilligen.
Personen, die die Einwilligung nicht erteilen werden, entsprechend kenntlich gemacht, um eine versehentliche Abbildung zu vermeiden bzw. diese in Film- und Fotomaterial unkenntlich zu machen.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung auf:
www.kompetenzzentrum-standards.digital/datenschutz